DALF - Diplôme Approfondi de Langue Française

    Das Zertifikat Diplôme Approfondi de Langue Française - DALF besteht insgesamt
    aus 4 Prüfungen. Es gilt als Nachweis der Französisch Sprachkenntnisse für ein Studium
    an einer französischen Universität. Es ähnelt dem Toefl-Test erscheint aber etwas einfacher.
    Im Gegensatz zum TOEFL Test ist die DALF Prüfung ein Diplom und bescheinigt dem Inhaber
    sehr gute französische Sprachkenntnisse. Das Diplom muss nicht aufgerischt werden und hat
    eine lebenslange Gültigkeit.

    Das DALF -Zertifikat besteht aus zwei voneinander unabhängigen Zertifikaten und auch
    auf zwei unterschiedlichen Niveaustufen:

    • DALF C1
    • DALF C2

     
    DALF C1
    Der Sprachanwender auf Niveau C1 ist selbständig. Er kann sich spontan und fließend
    ausdrücken. Er besitzt einen breiten Wortschatz und kann den richtigen Ausdruck wählen,
    um seine Bemerkungen zu äußern. Er drückt sich klar und deutlich und ohne Zögern aus
    und zeigt eine Beherrschung der Sprachstrukturen.


     
    Beschreibungen der Prüfungen  finden Sie hier:

    DALF C2
    Die Beherrschung der Sprache zeigt sich durch eine präzise und fließende Ausdrucks-
    weise. Der Kandidat auf Niveau C2 kann akademische oder fortgeschrittene Aufgaben erfüllen.

    Beschreibungen der Prüfungen finden Sie hier:


    Inhaber des DALF (C1 oder C2) sind von Sprachtests für die Aufnahme an einer französischen Universität befreit.


    Informieren Sie sich hier über: