Test of English as a Foreign Language - TOEFL


    Der TOEFL-Test - Test of English as a Foreign Language prüft die Sprachfähig-
    keiten des amerikanischen Englisch und ist ein weltweit anerkannter Sprachtest und
    Nachweis für den Hochschulzugang in den USA, Kanada und einer ganzen Reihe
    internationaler akademischer Programme.

    Mit dem TOEFL-Test werden die Fähigkeiten von nicht-muttersprachlichen Sprechern
    der englischen Sprache im Bereich des Verständnisses und der Anwendung des Englischen
    bewertet. Der Test orientiert sich dabei an der Form der Sprache, die man in akademischen
    Umfeldern spricht, schreibt und hört. Der TOEFL-Test hat daher im Unterschied zum TOEIC
    -Test, der den Gebrauch der englischen Sprache im geschäftlichen Umfeld misst, eine
    akademische Ausrichtung. Dieser international akzeptierte Standard für die Kompetenz
    in der englischen Sprache ist an über 5.000 Hochschulen und Universitäten weltweit eine
    obligatorische Zertifizierung.

    Für wen ist der TOEFL-Test nützlich:

    • Studenten, die einen Teil ihres Studium im englischsprachigen Ausland absolvieren
      möchten oder einen Englischnachweis für Studiengänge im eigenen Land einreichen
      müssen
    • Akademische Institutionen um die akademische Befähigung der Studienplatzbewerber
      einschätzen und Zulassungentscheidungen fällen zu können
    • Privatpersonen, die ihre Englischkenntnisse im akademischen Kontext zertifizieren
      lassen möchten
    • Regierungsstellen, Zulassungsbehörden und Zertifizierungsagenturen sowie Austausch-
      und Stipendienorganisationen, die die Ergebnisse aus dem TOEFL-Test als Instrument bei
      der Entscheidungsfindung nutzen.


    Die Vorteile des TOEFL-TEST:

    • An vielen Orten angeboten und leicht zugänglich
    • Gilt als internationaler Standard und Branchenführer
    • Der Test wird unter gesicherten Bedingungen durchgeführt und ist äußerst reliabel;
      die entsprechenden Ergebnisse können folglich ohne Zögern herangezogen werden,
      um wichtige Entscheidungen zu treffen.



    Es gibt 2 Prüfungsbereiche für den TOEFL-TEST

    Prüfungsbereich 1: Internet-Based-Testing:
    Je nach Land wird der TOEFL-Test in verschiedenen Formaten durchgeführt. Diese
    Testformate sind jedoch alle gleichermaßen valide und reliabel und werden sämtlich auf Basis
    der strengen ETS-Qualitäts- und Fairnessstandards entwickelt und durchgeführt.
     
    Die neue Generation des TOEFL-Tests, der TOEFL iBT (Internet Based Testing) verwendet
    sogenannte integrierte Aufgabenstellungen, die die Anwendung der Fremdsprache im
    akademischen Umfeld so authentisch wie möglich wiedergeben.

    Der TOEFL iBT-Test:

    • Misst alle vier Sprachfertigkeiten und kombiniert diese in integrierten Aufgabestellungen:
      Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen.
    • Stellt die Anwendung der Fremdsprache in den Mittelpunkt und nicht das Passivwissen.
    • Verwendet integrierte Aufgabenstellungen, die die Sprachanwendung im realen Leben widerspiegeln. Die erfolgreiche Anwendung der englischen Sprache im akademischen
      Umfeld kann somit noch besser bewertet werden.


    Prüfungsbereich 2: Paper-Basad Testing (PBT):
    Der PBT-TOEFL-Test umfasst drei Abschnitte sowie darüber hinaus einen 30-minütigen
    Schreibtest (den Test of Written English).

    • Hörverständnis: Hier wird die Fähigkeit evaluiert, Englisch zu verstehen.
    • Grammatik: Dieser Bereich dient der Bewertung der Fähigkeit zum Erkennen von Sprache,
      die dem Standardniveau im Schriftenglisch entspricht.
    • Leseverständnis: Auf diesem Gebiet wird das Verständnis nicht-technischen Lesestoffs
      in englischer Sprache bewertet.


    Der Inhalt des Tests ist authentisch, und die Sprache entspricht derjenigen, die man im
    alltäglichen akademischen Umfeld findet. Die Punktzahl aus den einzelnen Teilen wird mit
    Hilfe statistischer Methoden in eine Zahl auf der sogenannten TOEFL-Testskala umgewandelt.
    Die GESAMTPUNKTZAHL aus dem paper based Test bewegt sich auf einer Skala, die
    zwischen 310 und 677 liegt.

    Nachstehend finden Sie die Ergebnisspannen. Ob ein TOEFL-Ergebnis annehmbar
    ist oder nicht, hängt einzig und allein von den Anforderungen des entsprechenden Institutes
    ab. Es existiert keine spezifische Punktzahl, die über das Bestehen oder Nichtbestehen
    entscheidet.


    Weitere Quellen und Informationen zum Test of English as a Foreign Language -TOEFL
    finden Sie hier:

    ETS-Europe:   http://www.de.toefl.eu

    Informieren Sie sich hier über: