Sprachzertifikate


    Der HSK - Hanyu Shuiping Kaoshi Chinese Proficiency Test ist das offizielle und
    weltweite anerkannte  Sprachdiplom für Chinesisch als Fremdsprache.

    Die HSK-Sprachzertifikate wurden von der Beijing Language and Culture University entwickelt,
    um die chinesischen Sprachkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern zu standardisieren und zu
    bewerten. Der Test ist für Ausländer oder im Ausland lebende Chinesen und Studenten gedacht.
    Die Tests zum HSK-Sprachzertifikat werden regelmäßig von mehr als 140 HSK-Zentren durch-
    geführt. Bereits über 300.000 Teilnehmer haben diese bisher absolviert.

    Die Zertifikate werden durch das Staatliche Komitee für den chinesischen Proficiency Test of
    China ausgestellt und sind in vielen Ländern weltweit anerkannt. Für Firmen, Organisationen und
    Bildungseinrichtungen ist die Prüfung ein Maßstab z.B. bei der Rekrutierung von Arbeitnehmern,
    die über chinesische Sprachkenntnisse verfügen müssen, oder Studenten die sich in Schulen
    und Universitäten in China einschreiben.

    Es gibt folgende Stufen dieses Tests:


    Informieren Sie sich hier über: